Ferienhaus Waldsicht in Flachau und Appartment Weitsicht in Eben
Ferienhaus Waldsicht in Flachauund Appartment Weitsicht in Eben

NATUR UND KULTUR IN DER UMGEBUNG

Jänner 2019 -W E   A R E   S K I I N G - viel Schnee ermöglicht herrlichen Schi-Genuss, entdecken sie die Dezember und Jänner-Saison vor und nach den Feiertagen, wenns die Zeit zuläßt.

Mai 2018: Die Umgebung und der Mai hat viel Schönes zu bieten: Hallstatt und Untertal

April 2018-Der Salzburger Frühling fühlt sich bereits wie Sommer an, wir besuchen das Spielzeugmuseum, die Stadtalm und das Landestheater und genießen abends Shakespeares "Viel Lärm um Nichts", eine sehr gelungene Inszenierung.

Anfang April 2018: Geheime stille Orte im Salzburgerland zum Auftanken und sich selber finden

Winter 2017/18 -Ein herrlicher Winter wie im Bilderbuch, selbst Ilse muß ständig schifahren./ We are skiing !

Altaussee im Salzkammergut- sehenswert das Narzissenfest im Frühling oder die Loser-Panoramastraße

1h 15 min vom Ferienhaus (Auto)

Barockstadt und Mozartstadt sowie UNESCO Welterbestadt Salzburg mit den weltberühmten Sommerfestspielen

40 min vom Ferienhaus (Auto) Juli 2017- Entdecken sie die vielen Facetten von Salzburg

Mittelalterfest im historischen Mauterndorf mit Schloß und tollem Ambiente, dieser Ort ist mehr als einen Besuch wert.

40 min vom Ferienhaus (Auto), Juli 2017

Wer die Stille sucht- Tamsweg-Lessachtal mit vielen Wanderrouten zum entdecken. Juli 2017

50 min vom Ferienhaus (Auto)

Hallstatt und Umgebung im August 2017, einfach herrlich zum baden, flanieren und vergnügen.

Der Hallstättersee birgt viele kleine Oasen zum Entdecken.

Die zentrale Lage von Flachau ermöglicht Ausflüge in viele Richtungen mit herrlichen Naturjuwelen, wie z.B. der Großglockner mit seiner herrlichen Hochalpenstraße im Nationalpark Hohe Tauern

Ausflug nach Gosau, ca. 30 min

Ausflug ins nahe Salzkammergut nach Altaussee, (ca. 1 Stunde von Flachau entfernt)

Frühjahr-ein Hochgenuß am Berg und im Tal, der Frühling hat viel zu bieten.

Vom Gertraudimarkt bis zur Klassik im Schnee beim Dampfkessel, abwechslungsreich und bunt,

dazwischen Schifahren unter herrlichen Bedingungen. (17-19. März 2016)

Einsame Hütten, ursprüngliche Landschaft und kulinarische Köstlichkeiten inmitten der Salzburger Berge,

dazu Schneeballschlachten und jede Menge Spaß; die Hofalmen am Fuße der Bischofsmütze. (13.März 2016)

6. März 2016- Der Winter hat uns fest im Griff, winterliche Wanderung von der Gnadenalm zur Südwienerhütte durch

die Wildnis, vorbei an Naturwundern und herrlichen Eindrücken. Eine schmackhafte Labung erfolgte an unserem Ziel, zurück im Tal rettete uns glückliche Fügung vor weiterer Erschöpfung, der freundliche Pferdekutscher nahm uns das letzte Stück im Tal mit bis zum Ausgangspunkt.

November 2015: Über die Tauern-Panoramastraße, vorbei am Wildpark Untertauern , Johanneswasserfall, Obertauern und Tweng gelangt man in 45 minütiger genüsslicher Autofahrt in das Kleinod Mauterndorf im UNESCO Biosphärenpark Lungau, einem kleinen Architekturjuwel im Salzburger Land. Ein Ausflug in wunderschöner Natur- und Kulturlandschaft.

Zurück kann man über Zederhaus und das Flachauwinkeltal, die ebenso viele Schönheiten bergen. (Riedingtal, Marbach)

September 2015: Die unglaublich klare Luft der Herbstzeit genießen, hier auf dem Roßbrand, dem Aussichtsberg in unmittelbarer Nähe,

vom Haus in Eben direkt zu erwandern !

Salzburgs stille Seiten- ein Walkaround

August 2015-Wanderzeit: Aufstieg zur Werfener Hütte mit herrlichem Blick auf das Salzachtal

Almwanderung im Juli 2015

Herrliche Ausflugsziele im Salzburger Land in der Übersicht

von der Eisriesenwelt bis zum Großglockner, von der Stadt Salzburg bis nach Hallstatt,

Bergwerke, Gletscher und Seen, Städte und Kulturgüter in Abwechslung zu Naturwundern

zum Erforschen, Bestaunen und Erfreuen, alles gut von Flachau zu erreichen.

 

März 2015: Schifahren im Frühling einfach herrlich; Ilse genießt die einsame Wildnis

Juli 2014- Burg Hohenwerfen -mit spannender Greifvogelvorführung

Juni 2014-Strimskogel- mein Lieblingsberg in Altenmarkt

Juni 2014-Wanderung zum Tappenkarsee-Ein Naturgenuss

Mai 2014 Hallstatt-UNESCO Weltkulturerbe

Nach nur 1 Autostunde von Flachau ist man im einzigartigen Hallstatt

im wunderschönen Salzkammergut.

Bild oben: Blick zu unserem Haus, dahinter das Dachsteinmassiv

Jänner 2014: We are skiing !

Heute zur Abwechslung am Monte Popolo in Eben bei wunderschönem Wetter. 

Dez.2013: Wanderung zum Adventmarkt beim Schloß Höch-

romantisch, beschaulich und stimmungsvoll.

Dez.2013: in Österreichs Hauptstadt Wien (Auto 3h)

Naschmarkt, Ringstraße, Adventmarkt beim Rathaus, Burgtheater und schließlich  im Bermudadreieck verschollen, Wien ist eine Reise wert, auch für einen Tag-fragen Sie meine Tochter !

November 2013: Mozartstadt Salzburg-UNESCO Weltkulturerbe 

Schloß Mirabell und Wanderung zum Steintheater, Theater im Naturfelsen,

bereits im 17 Jahrhundert bespielt.

Oktober 2013: Mondwanderung in Zauchensee, nahe Altenmarkt,

geheimnisvoller Weg durch den Wald.

 

Septemper 2013

Gnadenalm mit Johanneswasserfall

Untertauern ca. 20min von Flachau

Naturschauspiel als Geheimtipp

August 2013

Flachau-Marbach- und Prechtlalm

ein paradiesisches Stück Flachau

Sommer

Go-Kart Bahn Flachauwinkl-der Spaß für Rennfahrer

beim Liftparkplatz Flachauwinkl

August 2013

Hofalmen in Filzmoos am Fuße der Bischofsmütze

und dem Dachstein-Gebirgsmassiv.

Juli 2013

Jägersee- herrlich zu umwandern. (20 min von Flachau)

Die Bilder untertreiben noch die Schönheit dieses Naturjuwels.

Ausgangspunkt auch für Wanderung zum Tappenkarsee,

und weitere unglaublich schöne Berge und Almen.

Juni 2013

Geheimtipp für beschauliche Romantiker

und Naturliebhaber: (30 min von Flachau)

Muhr-Nationalparkgemeinde in den Hohen Tauern

UNESCO Biosphärenpark

29. Juni ist Peter und Paultag- die Prangstangen

aus herrlichen Bergblumen-alte Tradition und Gelöbnis,

nachmittags kommt dann Samson der Riese-

spannend für Jung und Alt !

Mai 2013

Burgstoanalm-Eben, direkt vom Haus zu erwandern,

über die Moosalm, Reitlehenalm zur Burgstoanalm,

zurück über den Berggasthof Sieberer.

Wer bis zum Aussichtsberg Roßbrand durchhält

wird mit traumhaftem Rundumblick belohnt.

April 2013

Direkt vom Appartment Weitsicht in Eben zu Fuß zum urigen Berggasthof Sieberer

und weiter den Berg hinauf ist eine einfache Wanderung mit sehr schönen Ausblicken

vom Hochkönig bis zur Bischofsmütze und zum Dachstein.

März 2013

SCHLOSS HÖCH

Nunmehr Sitz des Kulturvereines mit vielfältigen Schloßveranstaltungen und öffentlich zugängig. 

In herrlichem Wanderweg vom Ferienhaus zur inspirierenden Landschaft um das

Schloß Höch mit dem landwirtschaftlichen Zugehöft.

Bild oben: Appartment Weitsicht in Eben-Übersicht

Bilder unten: Schifahren im galaktischen Schiparadies Flachau, Handybilder vom Jänner 2013

Im Jänner

Rodeln in Variationen:

Die Längste: Königslehen Radstadt-Muskelkater inklusive

Die Witzigste: Zipflbob beim Winterbauer in Altenmarkt

Die Geheimnisvolle: Hochbifang in Altenmarkt

Die urige: Flachau Brennhütte-Munzen, direkt mit Space-Jet 1

fußläufig vom Ferienhaus zu erreichen.

Die Schlemmerhütte: Flachau-Sattelbauer zu Fuß oder mit dem Taxi

November und Dezember

stehen ganz im Zeichen von Nikolaus, Krampus und dem Christkind:

Anfang Dezember sind die Krampusläufe alte Tradition im Pongau,

oftmals modern und dramatisch von der heimischen Jugend inszeniert.

Stimmungsvoll zur Weihnachtszeit sind die Adventmärkte,

besonders im nahen Altenmarkt, in Großarl oder in der Stadt Salzburg.

Glühwein, Punsch und "winterliche" Musik gehört natürlich dazu.

Oktober: Süssleiten über Stauchgut in Eben im Pongau

Abwechslungsreiche Wanderung mit schönen Ausblicken auf die umliegenden Täler und geheimnisvoller Natur.

Startpunkt ist der Stauchweg neben der Fritzbachbrücke Richtung Filzmoos.

September: Riesachsee und Riesachwasserfälle

Anfahrt über herrliche Panoramastraße zu spannendem gesicherten Klettersteig zu Hochgebirgssee mit gemütlichen Almhütten entlang von Wasserfällen und Schluchten.